§ 6 – Beiträge

1.
Zur Durchführung seiner Aufgaben erhebt der Verein von den Mitgliedern Beiträge. Diese werden auf Vorschlag des Vorsitzenden jeweils von der Mitgliederversammlung für das lau­fen­de Jahr festgesetzt und im Laufe des ersten Vierteljahres im Abbuchungsverfahren ein­ge­zo­gen.

2.
Mitglieder, die das Abbuchungsverfahren nicht benützen, entrichten ihren Beitrag in bar oder durch Überweisung auf das Vereinskonto bei der Hypobank Prien, Konto-Nr.: 6800224258, BLZ: 711 200 77, im Laufe des ersten Vierteljahres.

3.
Bei nicht rechtzeitig geleisteten Beiträgen werden mit einem Zuschlag von 10% der Beitragssumme als Botengebühr eingehoben.

4.
Neueintretende Mitglieder haben eine Aufnahmegebühr zu entrichten, die durch die Mitgliederversammlung jährlich festgelegt wird.